Tag-Archiv | Arbeit

Gerd Leonhard – Die Welt 2020

Gerd Leonhard – Die Welt 2020

Quelle: PROFOND Am 04.06.2015 sprach Gerd Leonhard, ein bekannter Futurist, auf der PROFOND-Generalversammlung in Baden-Baden. Das Thema: Wie unsere Welt sich bereits in den folgenden fünf Jahren, bis etwa 2020 und danach (u.a. technologisch) verändern wird. Er nennt Namen, Sparten, Fakten und Daten. Heute, nur gut drei Jahre später, wird die Geschwindigkeit der Veränderungen entlang […]

Jeremy Rifkin: Die Dritte Industrielle Revolution

Jeremy Rifkin: Die Dritte Industrielle Revolution

Bild: VICE, aus dem Vortragsvideo Jeremy Rifkin ist weltweit aktiver und anerkannter „Futurist“, u.a. auch als Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er befasst sich bereits lange mit den Faktoren und Mechanismen, welche die „Zukunft“ maßgeblich bestimmen. Jeremy Rifkin hat seine ganz eigene Auslegung davon, was „Die Dritte Industrielle Revolution“ ausmacht, wie sie stattfindet und an […]

Arbeiten ohne Leben oder doch lieber Leben ohne Arbeit?

Arbeiten ohne Leben oder doch lieber Leben ohne Arbeit?

Hier ein sehr interessanter, zeitgemäßer Beitrag von Richard gefunden auf http://www.transform-magazin.de Hinweis: Auf der O.g. Webseite gibt es einen sehr interessanten Gedankenaustausch unter den Lesern, der genauso spannend ist wie der Artikel selbst. Crae´dor Haben wir eigentlich das Recht zum Nichtstun? Geschrieben von Richard am 17. Dezember 2014 Wie das denn gehe, ohne Arbeit zu […]

Die Befreiung der Arbeit: Das 7-Tage-Wochenende

Die Befreiung der Arbeit: Das 7-Tage-Wochenende

Einen herzlichen Dank für diesen Aritkel an David Rotter von dem Sein Online Team. Quelle: http://www.sein.de Weltweit starren Manager fassungslos auf die brasilianische Firma Semco, eine sehr breit aufgestellte Dienstleistungsfirma, die von Industrieequipment bis zu Postlösungen in diversen Feldern tätig ist: Was dort passiert, widerspricht allem, an was sie glauben. Die 3000 Mitarbeiter wählen ihre […]

Die Abschaffung der Arbeit

Die Abschaffung der Arbeit

Quelle: http://www.sein.de Kaum einer kann sie leiden, fast niemand hinterfragt sie wirklich. Kann man Arbeit abschaffen? Der Anarchist Bob Black fordert die Abschaffung der Arbeit. Arbeit=Folter? Die Herkunft des Begriffs Arbeit sei unklar heißt es auf Wikipedia, er ist entweder verwandt mit dem indoeuropäischen „orbh“: „ein zu schwerer körperlicher Tätigkeit verdungenes Kind“ oder mit dem […]