Tag-Archiv | Bruno Würtenberger

Wie man das System wirklich stürzt!

Wie man das System wirklich stürzt!

Quelle: Bruno Würtenberger „Wir sind dem gegenwärtigen System und der korrupten Weltpolitik keineswegs ausgeliefert. Im Gegenteil!“ Momentan herrscht Verzweiflung und viele Menschen haben das Gefühl, dem System und der gegenwärtigen Politik machtlos gegenüber zu stehen. Wir brauchen jetzt nicht darüber zu diskutieren, was alles falsch läuft, wie korrupt die Politiker und wie destruktiv das System […]

Fleisch zu essen ist keine persönliche Angelegenheit

Fleisch zu essen ist keine persönliche Angelegenheit

Quelle: Bruno Würtenberger „Etwas gleich vorweg: Wenn ich sage, dass Fleisch zu essen – in meinen Augen – nicht richtig ist, dann sage ich damit NICHT, dass jene die es dennoch tun, die Fleischesser, deswegen schlechtere Menschen sind! Meine Eltern essen Fleisch, meine Schwester auch und viele meiner Freunde ebenfalls und ich liebe sie trotzdem […]

Die Freiheit des Schöpferbewusstseins

Die Freiheit des Schöpferbewusstseins

Quelle: http://www.horizonworld.de „Die Freiheit des Schöpfers erscheint dem Opfer wie ein Gefängnis.“ Eines gleich vorweg: Ich erwarte nicht unbedingt Deine Zustimmung zu dem, was ich sage. Zustimmung kommt immer nur dann zustande, wenn die kommunizierenden Wesen sich auf etwa derselben Bewusstseinsebene befinden. Die Freiheit des ‚Nicht-Verstanden-werdens’ kann leicht, wie ich schon sagte, als Gefängnis oder […]

Wünsche – Positives Denken – Wirklichkeit

Wünsche – Positives Denken – Wirklichkeit

von Bruno Würtemberger auf http://www.horizonworld.de Wünsche sind zunächst Gedanken, Ideen, welche bereits Freude auslösen – nur schon, wenn man sie sich vorstellt. Somit sind sie also auf einer bestimmten Ebene schon Realität. Die Frage ist nun aber: Wie bringe ich solche feinstofflichen Ideen in eine grobstoffliche, materielle Erfahrungswelt hinein? Wie wird aus einem Wunsch erfahrbare, […]