Tag-Archiv | Franz Hörmann

GELD – Am Ende oder Neuanfang? – Prof. Franz Hörmann

GELD – Am Ende oder Neuanfang? – Prof. Franz Hörmann

Gefunden auf: http://neuehorizonte.nuoviso.tv Götz Wittneben im Gespräch mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Franz Hörmann So wie der gesamte Materialismus heute an sein Ende gelangt ist (siehe dazu etwa das Buch „Der Wissenschaftswahn“ von Rupert Sheldrake), so kommen auch die materialistischen Geldfunktionen (Tauschmittel und Wertaufbewahrungsmittel), die schon in sich einen Widerspruch darstellen, ans Ende ihrer Sinnhaftigkeit.

Leben in der Fülle – Franz Hörmann

Leben in der Fülle – Franz Hörmann

Franz Hörman erläutert einfach und verständlich, wieso unser Geld- und Wirtschaftssystem, so wie es heute funktioniert, keine Existenzberechtigung mehr hat. Dabei gibt er in seinem humorvollen Vortrag auch neue Denkanstöße und Lösungsansätze.

Eine neue Geldordnung als Lösung, Franz Hörmann & Werner Rydl

Eine neue Geldordnung als Lösung, Franz Hörmann & Werner Rydl

Immer mehr Menschen erkennen, dass das gegenwärtige Sozial- und Wirtschaftssystem an seine Grenzen gestoßen ist. Es hat solange funktioniert, solange das Bewusstsein der Menschen auf Mangel, Wettbewerb und Abgrenzung ausgerichtet war. Das System des Mangels, bewussten Verknappung, haben wir zu Genüge erlebt. Eine Generation nach der anderen. Das System des Schuldgeldes führte IMMER am Ende […]

Lösungswege in eine neue Gesellschaft

Lösungswege in eine neue Gesellschaft

Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler. Oder wie es Albert Einstein gesagt haben soll, „Es ist Wahnsinn, immer dasselbe zu tun und trotzdem andere Ergebnisse zu erwarten.“ Dass unsere Welt schon seit langem im Wandel ist und dieser sich ständig beschleunigt, wird wohl jeder für sich selbst festgestellt […]

KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann

KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann

http://schnittpunkt2012.blogspot.co.at/ Das wirklich wertvolle Gut, mit dem Banken handeln, ist das Vertrauen ihrer Kunden. … das sagt Franz Hörmann. Er ist Professor für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien und beschäftigt sich seit Jahren vor allem mit der „Geldschöpfung“, dem sogenannten Giralgeld, und den daraus resultierenden Staatsschulden. Hörmann kritisiert, dass unsere Gesellschaft Bedarf und Arbeit miteinander […]

UBUNTU D-A-CH OPENING Franz Hörmann und BanksterClub mit Autor Montechristo

UBUNTU D-A-CH OPENING Franz Hörmann und BanksterClub mit Autor Montechristo

Hier ein äußerst interessanter Beitrag zu Gründung von UBUNTU D-A-CH und… ein, meiner Ansicht nach, wichtiger Beitrag von dem Autor des Buches „Bankster Club“, Motnechristo.   Min.44:00 Zitat: „Ich bin darauf gekommen, dass die Justiz bis in die unterste Ebene in alle Banken….(unverständlich) involviert ist.  Da werden bestimmte Verfahren niedergeschlagen obwohl sie verfolgt werden müssten. […]

Franz Hörmann and Michael Tellinger – The end of Money…

Franz Hörmann and Michael Tellinger – The end of Money…

Ein sehr interessante Unterhaltung zwischen Michael Tellinger und Franz Hörmann zum Thema „Das Ende des Geldes“ und die größte Lüge in der Geschichte der Menschheit, die versteckte Sklaverei. Darüber hinaus die Rolle der noch schweigenden Medien. Je länger sie ihre Informationen zurückhalten umso größer die Kluft zwischen der Fiktion und der Wahrheit.

Andreas Popp und Franz Hörmann „Plan B“ trifft auf „Das Ende Des Geldes“

Andreas Popp und Franz Hörmann „Plan B“ trifft auf „Das Ende Des Geldes“

Hier ein Interview auf okitalk mit Franz Hörmann und Andreas Popp

Franz Hörmann über UFOs und das neue Geldsystem

Franz Hörmann über UFOs und das neue Geldsystem

Franz Hörmann (* 23. März 1960 in Wien) ist ein derzeit suspendierter außerordentlicher Universitätsprofessor für Unternehmensrechnung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien. Zusätzlich ist er seit Wintersemester 2001/2002 Gastprofessor am Institut für Wirtschaftsinformatik (Communications Engineering) der Johannes Kepler Universität Linz.[1] Über UFOs und Außerirdische