Tag-Archiv | Gesellschaft

Dr. Hans-Joachim Maaz: Von der Demokratie zur Diktatur der Irrationalität

Dr. Hans-Joachim Maaz: Von der Demokratie zur Diktatur der Irrationalität

Quelle: https://www.wissensmanufaktur.ne Die Irrationalität ist der letzte Rettungsversuch eines falschen Lebens. Das ist unsere aktuelle gesellschaftliche Situation! Eine demokratische Gesellschaft muss innerseelisch und beziehungsdynamisch verankert sein. Eine nur äußere Demokratie fordert Anpassung, die entschädigt werden muss, z. B. durch versprochenen Wohlstand und soziale Sicherheit für alle. Geht diese Kompensation verloren, verliert die nur politisch durchgesetzte […]

M-PATHIE – Zu Gast heute: Julia Szarvasy

M-PATHIE – Zu Gast heute: Julia Szarvasy

(!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Channel. Danke. Eure KenFM-Crew. (!) Neues Format mit Rüdiger Lenz! Spätestens seit Ingangsetzen der Friedensbewegung 2.0 haben viele Menschen verstanden, dass es um unsere Gesellschaftsordnung nicht […]

»Manifest für eine liebevolle Welt«

»Manifest für eine liebevolle Welt«

Bild: Pixabay            Quelle: Oya-Magazin Von lokalen Gemeinschaften zur Weltgemeinschaft. Nur ein Traum? von Wolfram Nolte , erschienen im Oya-Magazin 49/2018 Wolfgang Nolte zeichnet in diesem Aufsatz ein nach meiner Ansicht treffendes Bild vom Entwicklungsstand unserer Gesellschaft und der Menschheit als Gesamtes. Zugleich zeigt er Qualitäten und Wege auf, die eine Transformation in neue Formen des […]

Das Mädchen und der Denunziant

Das Mädchen und der Denunziant

von Dirk C. Fleck. Zuerst erschienen bei KenFM.de Foto: pixabay Gestern war einer jener Apriltage, die uns den frischen Frühling, an dem wir nach einem langen Winter zwei Tage intensiv schnuppern durften, gemeinerweise wieder entziehen. An denen der strenge Westwind die aufblühende Stadt mit polarer Luft bestreicht, was uns, die viel zu leicht Bekleideten, so […]

Lösungswege in eine neue Gesellschaft

Lösungswege in eine neue Gesellschaft

Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler. Oder wie es Albert Einstein gesagt haben soll, „Es ist Wahnsinn, immer dasselbe zu tun und trotzdem andere Ergebnisse zu erwarten.“ Dass unsere Welt schon seit langem im Wandel ist und dieser sich ständig beschleunigt, wird wohl jeder für sich selbst festgestellt […]