Tag-Archiv | Keine Haftung für Impfschäden

Vaxxed 2

Vaxxed 2

USA 2019, R: Brian Burrowes, 87 Minutes Im Frühjahr 2016 sorgte die Meldung für Schlagzeilen, dass das renommierte Tribeca Film Festival (New York) sein aktuelles Programm zensierte. Der Dokumentarfilm VAXXED, der die Vertuschung eines Impf-Skandals durch die amerikanische Gesundheitsbehörde thematisiert, wurde auf dem Festival nicht gezeigt, obwohl er offiziell angekündigt worden war.

Differenziertes Denken ist der Mainstream Journaille ein Dorn im Auge!

Differenziertes Denken ist der Mainstream Journaille ein Dorn im Auge!

Differzenziertes Denken ist den Mainstream Medien und ihren Journalisten ein Dorn im Auge. Wir beobachten zur Zeit eine nie dagewesene Diffamierung von Wissenschaftlern, die nicht der Regierung und ihren Lakeien, den alt eingesessenen Medien, nach dem Mund reden. Wir beobachten bei allen YouTube Themen zum Thema Corona, COVID-19, eine permanente Einblendung: _____________________________________________________________________________________________________________________ COVID-19 Aktuelle, wissenschaftliche […]

Pharma haftet nicht für Schäden durch Coronavirus Impfstoff! | 13.05.2020 | www.kla.tv/16395

Pharma haftet nicht für Schäden durch Coronavirus Impfstoff! | 13.05.2020 | www.kla.tv/16395

Zwei Wissenschaftler in den USA warnen vor der Impfstoffherstellung gegen das Coronavirus. Durch den Tod zweier Kinder waren sie vor Jahren selber kläglich an der Entwicklung eines Impfstoffes gescheitert, der dem Coronavirus ähnelt. Warum aber sind seit April 2020 die US-Pharmaunternehmen von der Haftung bei Schäden durch Coronavirus-Impfstoffe befreit worden? Hintergrundinformationen dazu in dieser Kla.TV-Sendung. […]