Johannes Anunad

Bilderwelt eines „Neuen Miteinanders“ oder auch „Bilder der Neuen Zeit“

Bilderwelt eines „Neuen Miteinanders“ oder auch „Bilder der Neuen Zeit“

Foto: Pixabay Teil 4 der Reihe „Neues Miteinander leben – aber wie?“ Prolog (2012)     Teil 1     Teil 2     Teil 3 Die Artikelreihe „Neues Miteinander leben – aber wie?“ vom Sommer 2018 war für mich der Versuch eines „Mitmach-Formats“ zur Entwicklung gemeinsamer Vorstellungen, Ziele, Anliegen, Perspektiven. Und zum schriftlichen Austausch darüber.

Die Geschichte hinter „Q“ – Teil 1

Die Geschichte hinter „Q“ – Teil 1

Es gibt ein paar interessante neue Informationen dazu, wer hinter „Q“ stecken soll. Seht Euch dazu das aktuelle verlinkte Video an:

Grundeinkommen ist wählbar…

Grundeinkommen ist wählbar…

Heute fand ich einen sehr interessanten Artikel zum Bedingungslosen Grundeinkommen: Es gibt Menschen in Deutschland, die es als politisches Programm auf EU-Ebene aufgreifen wollen – JETZT! Lest selber.

Stirb und Werde – oder: Deine Transformation

Stirb und Werde – oder: Deine Transformation

Bild: Pixabay Heute fand ich einen wunderbar einfühlsamen Beitrag von Angela zu ihrer Sicht der Transformation. Ebenfalls heute erhielt ich außerdem – welche Synchronizität! – den Hinweis auf ein (kostenloses!) einwöchiges Online-Retreat mit Equiano Intensio zu genau dem Thema der eigenen Transformation. Beides teile ich sehr gerne mit Euch.

Aufbruch in eine multidimensionale Gemeinschaft

Die Erstveröffentlichung dieses Beitrags liegt bereits gut sechs Jahre zurück und auch hier auf dem Blog erschien er bereits am 31.07.2013. Thema und Aussagen sind allerdings aktueller denn je. Heute sind wir „mitten drinnen“ in den beschriebenen Prozessen. Aus diesem Grund habe ich den Text erneut „aus der Schublade geholt“. von Dr. Ekkart Johannes Moerschner […]

„Einen aufgeschobenen Kaffee bitte“

„Einen aufgeschobenen Kaffee bitte“

Quelle: Facebook-Gruppe „Kooperation statt Konkurrenz“ Heute fand ich einen kurzen Bericht auf Facebook, der mich sehr berührte, da ich diese menschliche Form des Kaffee-Bestellens noch nicht kannte: „einer aufgeschoben“. Mit der Wiedergabe der kleinen Geschichte lade ich Euch von Herzen zum Nachmachen ein – gerade jetzt in der Vor-Weihnachtszeit, aber natürlich nur als Anfang!

MUT – Der Film

MUT – Der Film

Quelle: MUT – der Film Anfang September, vor drei Monaten also, erhielt ich von einem Freund ein kleines Video, in dem er zum Crowdfunding für ein interessantes Filmprojekt aufrief. Es geht darum, Alternativen zu herkömmlichen Schulkonzepten aufzuzeigen, eingebettet in die Geschichte eines 14-Jährigen, der seine persönlichen Entwicklungs-Erfahrungen macht.

Weihnachtszeit – Zeit für Menschlichkeit

Weihnachtszeit – Zeit für Menschlichkeit

Quelle: Facebook-Gruppe „Kooperation statt Konkurrenz“ Heute fand ich einen kurzen Bericht auf Facebook, der mich sehr berührte, da ich diese menschliche Form des Kaffee-Bestellens noch nicht kannte: „einer aufgeschoben“. Mit der Wiedergabe der kleinen Geschichte lade ich Euch von Herzen zum Nachmachen ein – gerade jetzt in der Vor-Weihnachtszeit, aber natürlich nur als Anfang!

Prof. Dr. Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab

Prof. Dr. Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab

Quelle: Youtube Prof. Dr. Harald Lesch, Physiker, benennt sehr eindrucksvoll wichtige Probleme und offene Entscheidungen der heutigen westlich geprägten Gesellschaften und damit zugleich der ganzen Menschheit. Er spricht aus der Perspektive eines kritischen Forschers, der sich allerdings noch weitgehend im Rahmen bestehender Paradigmen bewegt. Ein brillianter, eloquenter Redner.

Andreas Winter: „Mensch sein ist heilbar!“

Andreas Winter: „Mensch sein ist heilbar!“

Quelle: Youtube „Menschen sind von Natur aus die friedfertigste Spezies auf diesem Planeten!“ Dieser Aussage geht Andreas Winter mit viel Wortwitz und eingängigen Beispielen aus seiner Arbeitspraxis auf den Grund. Ein Vortrag anlässlich des „Regentreff 2017“. Mit erfrischend ungeschminkten Ansichten. Mein Prädikat: absolut empfehlenswert!

„I-Tech“ oder „High-Tech“? Es ist UNSERE Entscheidung!

„I-Tech“ oder „High-Tech“? Es ist UNSERE Entscheidung!

Bild: Pixabay Wohin bewegt sich die Menschheitsentwicklung? Folgen wir weiter dem momentan so attraktiv erscheinenden „Technokratischen Pfad“, der z.B. in Multimedia‑, Vernetzungs‑ und Informationstechnologien, dann durch KI seinen Weg in unseren Alltag findet? Oder gelingt es uns, unsere „Inner Technology“, also die Nutzung unseres Bewusstseins als bedeutenden Aspekt unseres Schöpfer-Menschseins zu (re-)aktivieren?

Technologische „Revolutionen“, Gesellschaftswandel und Bewusstsein

Technologische „Revolutionen“, Gesellschaftswandel und Bewusstsein

Bild: Pixabay Wie wollen wir als Menschheit weiter machen? In den letzten Wochen erreichten mich in zunehmender Dichte Impulse, einmal meine eigenen Eindrücke zusammen zu fassen, was Stand und Entwicklungstendenzen auf diesem umfassenden und extrem bedeutsamen Feld von Technologien anbelangt. Ein Überblick von Expertenaussagen.

Michael Tellinger (UBUNTU) kommt nach D-A-CH!

Michael Tellinger (UBUNTU) kommt nach D-A-CH!

Foto: Michael Tellinger Michael Tellinger aus Südafrika, der weltbekannte begründer der UBUNTU-Bewegung, kommt Anfang November 2018 nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Diese Info erhielt ich heute.

Astrid Witt – Die atemberaubende technologische Revolution – Chancen und Risiken

Astrid Witt – Die atemberaubende technologische Revolution – Chancen und Risiken

Quelle: http://be-your-best.de Chancen und Risiken der aktuellen technologischen Entwicklungen Astrid Witt (Quanten-Sprungrett, rechts) präsentiert in ihrem Interview vom 25.09.2017 mit Annegret Hallanzy (Transformales Netz, links) eine Fülle von Daten, Fakten und Einschätzungen. Besonders bemerkenswert sind ihre Schlussfolgerungen und Hinweise gegen Ende des Interviews, wie wir aus ihrer Sicht mit diesen Technologien und Entwicklungen umgehen sollten.

Richard David Precht über „Die vierte industrielle Revolution“

Richard David Precht über „Die vierte industrielle Revolution“

Bild: ORF/Youtube ORF-Interview (12 Min) vom 16.Oktober 2014. Das ist die große Vision, die Unternehmen wie Google in die Welt setzen: Den Menschen von der Diktatur der Freiheit zu befreien!“ Im Gespräch mit Claudia Reiterer zeichnet der angesehene Philosoph ein faszinierendes, aber auch bedrückendes Bild einer vernetzten Gesellschaft, die an niemandem spurlos vorüber geht. Aber […]

Aktuelle Entwicklungen Künstlicher Intelligenz (KI)

Aktuelle Entwicklungen Künstlicher Intelligenz (KI)

Bild: Pixabay Das Thema Künstliche Intelligenz scheint in der öffentlichen Diskussion bislang noch eher ein Mauerblümchen-Dasein zu fristen. Auch auf diesem Blog. Ich stelle in diesem Artikel darum einige Ergebnisse meiner jüngsten Recherchen als Einstieg in dieses Themenfeld vor.

Wir sind die Übergangsgeneration Teil 2 – Trugbilder

Wir sind die Übergangsgeneration Teil 2 – Trugbilder

Quelle: http://www.kristinahazler.com Der nachstehende Artikel entstand ebenfalls bereits vor knapp drei Jahren, im November 2015 im Rahmen einer Reihe von Beiträgen „Können wir die Welt zum besseren, liebevolleren Ort verändern?“ als Fortsetzung von „Wir sind die Übergangs-Generation – Im Niemandsland“. Kristina Hazler bezieht sehr klar Stellung zum Zeitgeist, zu weit verbreiteten Irrtümern und ruft uns […]

Die „Neue Frau“

Die „Neue Frau“

Quelle des Textes: Stefanie Will, reposted auf http://www.liebeisstleben.com Sie muss niemandem etwas beweisen und rechtfertigt sich nicht… Auch wenn ich hier aus eigener Erfahrung schreibe, so bin ich fest davon überzeugt, vielen Frauen aus dem Herzen zu sprechen… Die Neue Frau… Eine Frau, die sämtliche ihrer Schattenthemen ohne Angst angeschaut, bearbeitet und transformiert hat. Sie […]

Gerd Leonhard – Die Welt 2020

Gerd Leonhard – Die Welt 2020

Quelle: PROFOND Am 04.06.2015 sprach Gerd Leonhard, ein bekannter Futurist, auf der PROFOND-Generalversammlung in Baden-Baden. Das Thema: Wie unsere Welt sich bereits in den folgenden fünf Jahren, bis etwa 2020 und danach (u.a. technologisch) verändern wird. Er nennt Namen, Sparten, Fakten und Daten. Heute, nur gut drei Jahre später, wird die Geschwindigkeit der Veränderungen entlang […]

Der Mensch und seine Heilung

Der Mensch und seine Heilung

Text und Bilder gefunden auf: http://www.schöneseele.com Quelle: http://www.kristinahazler.com Der nachstehende Artikel entstand bereits im November 2015 im Rahmen einer Reihe von Beiträgen „Können wir die Welt zum besseren, liebevolleren Ort verändern?“ Am 08.10.2018 wurde er auf der o.g. Webseite reblogged, wo ich ihn gerade entdeckte. Aus gutem Grund: Er ist heute, drei Jahre später, wohl […]