Ein Kommentar

Deutsche KSK-Spezialtruppen wollen ab sofort friedliche Demonstranten mit 700 Veteranen gegen staatlich verordneten Polizeiterror schützen

EX-KSK Oberleutnant gibt seine 68 Auszeichnungen der Bundesregierung zurück und teilt mit, dass er sich mit weiteren 650 – 700 Veteranen um den Schutz von Spaziergängern kümmern wird

Das ist erst der Anfang: Immer mehr Polizeibeamte, Soldaten, Offiziere und Angehörige von Spezialeinsatztruppen wenden sich gegen die mörderische Politik des Neuen Deutschland: eines Landes, das sich binnen 30 Jahren nach der faktischen Übernahme durch die stalinistische DDR (Tarnbegriff: “Wiedervereinigung”) zu einem autoritär-diktatorischen System nach dem Muster des Bolschewismus gewandelt hat….

In einem Brief an den Bundespräsidenten, den Bundeskanzler und die Bundesministerin für Verteidigung gibt OLt. Schneider a.D. bekannt, seine Auszeichnungen für besondere Verdienste zurückzugeben. Auszüge aus dem Brief vom 04.01.22 (Quelle):…

Begründung:

Mit Blick auf die Geschehnisse in den letzten über 20 Monaten frage ich mich nach den
demokratischen Grundsätzen. Nicht nur, dass Sie als Politiker sämtliche Grundrechte mit wahrlichen
Tricks ausgehebelt haben, nein, sie gängeln mittlerweile massiv die Bevölkerung.
Ein jeder von Ihnen, der je gedient hat, erkennt meine Gedanken. Sie attackieren mittels
Polizeikräften, nachfolgend Schlümpfe genannt, die gesamte Bevölkerung.

Mittlerweile werden Kinder und Jugendliche, Frauen und ältere Menschen von Schlümpfen
drangsaliert. Und man nennt das Politik?”

Ich teile Ihnen hiermit mit, dass nahezu ab sofort 650 – 700 Veteranen sich um den Schutz von
Spaziergängern kümmern werden und im Fall der Fälle mittels der rechtlich unbedenklichen
Nothilfe einschreiten werden, sofern etwaige Schlümpfe über das Maß der Verhältnismäßigkeit
schreiten und unnötige körperliche Gewalt gegen Mitbürger ausüben.”

Hier der Brief in voller Länge

Zum Original Artikel: hier

 

Ein Kommentar zu “Deutsche KSK-Spezialtruppen wollen ab sofort friedliche Demonstranten mit 700 Veteranen gegen staatlich verordneten Polizeiterror schützen

  1. Es ist beruhigernd, solch eine Meldung zulesen! Wer friedlich Demonstriert hat kein Interesse an Prügel durch gekaufte Polizei Marionetten. Politiker nutzen Statistiken zur Lüge um den angeblichen Pandemie-Wahn für ihre Zwecke zu missbrauchen! Immer wieder werden Menschen von der Politik für Corona-Maßnahmen missbraucht und selbst die Nebenwirkungen, die bereits bei der WHO gelistet sind werden ignoriert. Ich hoffe, das diese KSK Veteranen ihre Unterstützung auch ernst meine! Danke für jeden, der sich vor knüppel-schwingende Polizisten stellt und sie aufhält.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: